Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Herausforderungen des Asyl- und Aufenthaltsrechts in der Sozialen Arbeit

05/03/2024 | 09:00 17:00 CET

Inhalt:

Das Asyl- und Aufenthaltsrecht ist eine komplexe Materie und im Fluss ständiger Neuerungen. Daher soll dieses Seminar einen Überblick über die wichtigsten Regelungen des deutschen Migrationsrechts geben. Schwerpunkt soll dabei die Familie sein, es werden sämtliche rechtliche Aspekte des Familienasyls, des Familiennachzugs, zudem alle aufenthaltsrechtlichen Optionen für Familienmitglieder  und die Erteilungsvoraussetzungen der Niederlassungserlaubnis erläutert, zudem der Leistungsbezug im familiären Kontext, Eheschließungen und Scheidungen von ausländischen Bürger*innen u.v.m.

Nutzen & Ziele:

  • Rechtsgrundlagen des AsylG und AufenthG auffrischen
  • Vertiefung in Bezug auf Familien

Arbeitsweisen:

  • Vortrag
  • Fallarbeit
  • Diskussionsrunden

Zielgruppe: Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die mit geflüchteten Familien oder unbegleiteten minderjährigen Geflüchtete arbeiten.

Referent*in: Anna Frölich, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Migrationsrecht

Termin: 05. März 2024, 9 Uhr bis 17 Uhr

Teilnehmer*innen: maximal 20

Ort: München

Teilnahmebeitrag: 160 Euro

Anmeldeschluss: 05. Februar 2024

Veranstaltungs-Nummer: VC24FB0305

160.00€
Germany

Die Herausforderungen des Asyl- und Aufenthaltsrechts in der Sozialen Arbeit (VC24FB0305)

0 Teilnehmer
20 verbleibend
Teilnahme anmelden