Vielfalt in der Eltern-Kind-Bindung

München , Germany

Die klassische Bindungstheorie besagt, dass zwischen Säugling und Bezugsperson durch bestimmte angeboren Verhaltenssystem des Kindes und Fürsorgeverhalten des Erwachsenen eine Bindung entsteht. Diese wird im ersten Lebensjahr aufgebaut und ist für die sozio-emotionale und kognitive Kindesentwicklung von wesentlicher Bedeutung.

150.00€

Komm wir klettern auf den Sprachbaum. Sprachtheorie und Sprachentwicklung als Grundlage einer gelebten Sprachförderung im pädagogischen Alltag.

München , Germany

In diesem Seminar erhalten Sie in 3 Online-Modulen á 3 Stunden einen fundierten Überblick über die wissenschaftlichen Theorien zum Spracherwerb, lernen die Grundlagen der Sprachentwicklung anhand des Sprachbaummodells nach Wendtland kennen und bekommen an der Praxis orientierte Methoden und Techniken zur alltagsintegrierten Sprachförderung, die Sie an Ihre jeweiligen Arbeitsumgebungen anpassen können.
Die Förderung der sprachlichen und sozio-emotionalen Kompetenzen von Kindern ist eine der wesentlichen pädagogischen Aufgaben und gehört von Anfang an zum Bildungsauftrag der Frühpädagogik.

220.00€

Gendersensible Pädagogik

München , Germany

In pädagogischen Vielfaltsansätzen, wie beispielsweise der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (Institut für Situationsansatz) oder der Pädagogik der Vielfalt (A. Prengel), wird als eine der relevanten Vielfaltsdimensionen „Geschlecht / Gender“ benannt. Im Rahmen des Workshops steht diese Vielfaltsdimension und ergänzend die gendersensible Pädagogik im Fokus.

170.00€

Ich bestimme mit!

München , Germany

Partizipation und Teilhabe sind immer wieder Schlagworte in aktuellen Diskursen rund um die pädagogische Arbeit in Krippen, Kindertagesstätten und Kindergärten. Im Rahmen des Workshops erarbeiten wir, was genau das für die (eigene) pädagogische Praxis bedeutet.

170.00€

Feinfühligkeit und klare Grenzen setzen

München , Germany

Von aufbrausenden oder wütenden bis hin zu verschüchterten Verhaltensweisen zeigen Kinder ihre Befindlichkeiten, ihre Nöte und ihre Bedürfnisse. Diese Signale richtig wahrzunehmen, sie zu deuten und feinfühlig zu begleiten, ohne der Forderung nach Gehorsam, fördert eine vertrauensvolle Beziehung.

280.00€